Herzlich willkommen auf happy-mosel.de!

Die Mosel per Rad entdecken

Auf happy-mosel.de tragen wir alle News und Infos rund um das Fahrrad-Event an der Mittelmosel für Sie zusammen. Wir stellen Ihnen Straußwirtschaften und Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke vor und geben Tipps und Tricks, damit Happy Mosel für Sie zu einem Familienerlebnis der ganz besonderen Art wird.

Was ist Happy Mosel eigentlich?

Happy Mosel beschreibt einen Tag im Jahr an dem die Straßen entlang der Mosel ganz alleine für die Radfahrer frei sind. Damit ist Happy Mosel die größte Straßensperrung Europas. Zum ersten Mal wurde dieser Freizeittag 1992 veranstaltet. Seither kommen jedes Jahr sehr viele Fahrrad-Begeisterte zur Happy Mosel an die Mosel. 2009 sollen es laut Angaben des Veranstalters sogar rund 104.000 Teilnehmer gewesen sein.

Dabei spielt es keine Rolle, ob man ein Rad-Profi oder ein Freizeit-Radler ist. Radfahrer aller Art treffen sich zur Happy Mosel, um die stressfreie Atmosphäre entlang des Flusses zu genießen und bei den zahlreichen Ständen entlang der Strecke einzukehren. Die wunderschöne Gegend tut das ihre zum Erfolg von Happy Mosel dazu. Familien sind immer und überall willkommen. Man kann sich Zeit lassen und die Gegend und ihre kulinarischen Spezialitäten genießen.

Soweit nicht anders geplant, findet Happy Mosel jedes Jahr am ersten Sonntag nach Pfingsten statt. Dabei wechselt der Streckenabschnitt im Jahrestornus: In geraden Jahren zwischen Schweich und Reil mit einer Gesamtlänge von 81 Kilometer und in ungeraden Jahren zwischen Pünderich und Winningen mit einer Gesamtlänge von 85 Kilometer. Wer von eine längere Anreise hat, kann bei den Hotels der Region verschiedene Angebote in Anspruch nehmen. Eine frühzeitige Anfrage ist allerdings wichtig, denn die Zimmer sind schnell vergriffen.

Damit die Anwohner der Gemeinden innerhalb des Gebiets von Happy Mosel nicht den gesamten Sonntag von der Außenwelt abgeschnitten sind, bleiben die Orte natürlich trotzdem mit dem Auto erreichbar. Dies ist besonders für die zahlreichen Gäste der Mosel wichtig, die unter anderem mit Wohnmobilen anreisen.

Vielleicht konnten wir Ihr Interesse an Happy Mosel wecken und hoffen, dass Sie sich auf unserer Webseite wohlfühlen!